Katharina & Enrico

Es war sehr heiß an diesem Samstagmittag. Die Sonne stand hoch, 33 Grad im Schatten. Die Blätter der Bäume bewegten sich nur mäßig, kaum ein Lüftchen. Der Boden staubtrocken, selten saftiges grün im Rasen zu sehen. Die sanfte Stimme der Sängerin und der angenehme Klang ihrer Gitarre zogen die Gäste der Hochzeit wie magnetisch an. Die leichte Nervosität des Bräutigams gepaart mit Vorfreude wirkte wie von einem anderen Stern.

Momente der Stille. Aufregung. Die noch sitzenden Gäste drehten sich einer nach dem anderen um, die Blicke allesamt in Richtung Eingang. Leise Musik, die Braut. Da kam sie, die Braut, in ihrem atemberaubenden Kleid, geführt von ihrem stolzen Vater.

Schritt für Schritt kommt sie ihrem Liebsten näher. Blicke der Liebe, Freude und auch Erleichterung paaren sich. Endlich, eine Umarmung, ein Kuss, ein kurzes Freudentänzchen.. 

Vielen Dank, Katharina und Enrico dass ich eure sensationelle Hochzeit begleiten durfte.

2 thoughts on “Katharina & Enrico”

    • Liebe Katharina, lieber Enrico,

      auch ich habe euch zu danken. Dafür, das ich eure wundervolle Trauung fotografisch begleiten durfte.

      Herzliche Grüße
      David‍

Leave a comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen